Technische Anleitung

Um die Live-Reportagen empfangen zu können, muss ein multimediafähiger Rechner vorhanden und mit dem QuickTime Player ausgestattet sein. Den Download dazu findet ihr auf der Startseite.

Am besten ist es das Video-Signal vom Rechner auf einen Beamer - falls vorhanden - zu übertragen. So kann die gesamte Lerngruppe die Reportage gemeinsam und aufmerksam verfolgen. Viele Nachfragen werden so überflüssig.

Wie kommen wir miteinander in Kontakt?

Per Chat oder per email

Am einfachsten ist das Absenden der Aufgabenergebnisse und/oder Fragen per email. Das Inselteam nimmt eure emails unter folgender Adresse entgegen:

axxi.de@ewetel.net

Etwas komplizierter ist die Einrichtung eines Chat-Zugangs mit dem Yahoo-Messenger: Zunächst muss die Software heruntergeladen werden. Den Donwload findet ihr auf der Startseite. Um schließlich am Chat teilnehmen zu können, muss pro Lerngruppe ein Nutzername (ID) angelegt werden.

Der Nutzername des Projektteams auf der Insel Baltrum lautet:

axxi_de

Ihr solltet diesen Namen im Yahoo-Messenger in die Liste der Freunde eintragen, um gleich zu sehen, dass die Insulaner online sind.

Wenn die Installation nicht klappen sollte oder die Nutzung des Chat-Programms zu kompliziert erscheint, könnte die jeweilige Schülergruppe ihre Ergebnisse aus der Bearbeitung der Fragen auch per email an das Inselteam schicken.

Sollte ein anderes, scheinbar unlösbares Problem auftauchen, scheut euch nicht uns anzurufen. Im Nationalparkhaus auf Baltrum sitzen drei Schüler und Wattexperten, die euch gerne behilfreich sind bei der Beantwortung von Frage.

 

 

 

Copyright © e-learn-watt 2004  ·  Schülerfirma axxi.de  ·  Letzte Änderung: 27.05.2004